selbstgemachte Spätzle

und weiter geht es heute mit leckeren

selbstgemachten Spätzle

das Rezept ist denkbar einfach, man sollte nur einen Spätzlehobel zur Hand haben.

Mehl, Eier und eine Priese Salz wird unter Zugabe von Wasser zu einem schönen glatten Teig verrührt. Pro 100 Gramm Mehl kommt ein Ei. Das reicht für ca. eine Person.

Der Teig wird dann durch den Spätzlehobel in einen Top mit kochendem Wasser gegeben. Sobald die Spätzle fertig sind kommen sie an die Oberfläche und man kann sie mit einem Sieb entnehmen und abtropfen lassen.

Die Spätzle werden dann noch kurz in der Pfanne mit etwas Öl angebraten. Dazu kann man etwas Muskatnuss verreiben.

Und fertig sind die knusprigen Spätzle.

spaetzle-teig
spätzle selbstgemachte Eier Spätzle

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s